033 222 19 36 martin.habluetzel@hin.ch

Unsere Kompetenz – soweit das Auge reicht

Was wir anbieten

Sehtest, Brillen­glas­be­stim­mungen,
Fahrtaug­lich­keits­prü­fungen

  • Rezepte für Brillen und Kontaktlinsen
  • Attest für den visuellen Teil der Fahrtauglichkeitsprüfung

Abklä­rungen und Therapie bei Erkrankungen

  • Grauer Star (Katarakt)
  • Grüner Star (Glaukom)
  • Netzhaut­er­kran­kungen
    • alters­ab­hängige Makula­de­ge­ne­ration (AMD)
    • bei Diabetes
    • bei Gefäss­ver­schlüssen
    • u.a. mehr
  • Erkran­kungen der Hornhaut und der Bindehaut
  • Erkan­kungen der Augen­höhle, der Lider und der Tränenwege
  • Neurooph­thal­mo­lo­gische Erkran­kungen (Doppel­bilder, Erkrankung vom Sehnerv, etc)
  • Entzün­dungen (Uveitis)

Kinder­sprech­stunde (Sehschule/Orthoptik)

  • Schwer­punkte sind:
    • subop­ti­males Sehen (z.B. Brillen­bedarf bei Refraktionsfehlern)
    • Sehschwäche bei fehler­hafter Sehent­wicklung (Amblyopie)
    • Schielen (Strabismus)
    • allge­meine Augen­er­kran­kungen im Kindes­alter (z. B. ständig tränendes Auge des Säuglings, angeborene Katarakt) 
  • Augen­er­kran­kungen bei Kindern frühzeitig zu erkennen ist von grosser Bedeutung
  • Die Sehent­wicklung ist erst etwa im Alter von 8 Jahren abgeschlossen; eine fehler­hafte Entwicklung (z. B. beim Verpassen einer im Prinzip erfor­der­lichen stärkeren Brillen­kor­rektur) kann eine irrever­sible Schwach­sich­tigkeit (Amblyopie) zur Folge haben

Notfälle

  • Sehstörung:
    • plötzlich auftre­tende Sehverminderung
    • Wahrnehmung von Blitzen oder schwarzen Punkten/Fäden
    • Wahrnehmung eines Balkens oder Schattens
    • verzerrte Sehen (Linien nicht gerade)
    • neue Doppel­bilder
  • Fremd­körper, Verätzung oder Schla­ge­in­wirkung aufs Auge
  • Rötung und Schmerzen

Präventive Unter­su­chungen

  • Augen­druck­kon­trolle (ab 40-jährig)
  • Kontrolle der Netzhaut bei Diabetikern

Laser­ein­griffe

  • bei Nachstar: YAG-Kapsu­lo­tomie mit dem Nd: YAG-Laser
  • bei Glaukom: Laser­i­ri­do­tomie mit dem Nd: YAG-Laser, Selektive Laser­tra­be­kulo­plastik (SLT)
  • Behandlung der Netzhaut: 
    • bei Netzhaut­rissen
    • bei starker Minder­durch­blutung bei Diabetes mellitus oder Gefässverschlüssen

Operative Eingriffe

  • Intra­vit­reale Injek­tionen (z. B. Lucentis oder Eylea)
  • Katarakt-Opera­tionen
  • Lid-Opera­tionen

Weitere Dienst­leis­tungen

  • Termin­er­inn­nerung (telefo­nisch, per Mail, SMS oder Post)
  • Zusam­men­arbeit mit anderen Kollegen und hochspe­zia­li­sierten Zentren